Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 80
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Kurzvita Cathleen Scheiner & Martin Schulze

Zurück zur Übersicht

Cathleen Scheiner

Cathleen Scheiner, Projektmanagerin beim Stadtmarketing Halle (Saale), kümmert sich gemeinsam mit dem Team des Stadtmarketings um die Herausforderungen in den Geschäftsfeldern Qualität, Regionalität und Mobilität. Hier exploriert Sie, wie wir diese Themen nutzen können, um noch mehr zufriedene Gäste nach Sachsen-Anhalt zu locken. Hilfreich ist ihr dabei die gesammelte Erfahrung in einer Frankfurter Agentur im Bereich Public Relation & Communication, die Tourismusdestinationen wie VisitScotland und Tourism Ireland betreut.

Als Landei aus Mansfeld-Südharz stammend, zog es Sie nach Zwischenstationen in Görlitz, Dresden, Kapstadt und Frankfurt zurück nach Sachsen-Anhalt. „Halle ist im Vergleich zu anderen mitteldeutschen Städten, die in Ihrem Profil schon ‚erwachsen‘ sind, noch ein Teenager, ein Jugendlicher, aus dem noch alles werden kann.“ Diesen dynamischen und kreativen Prozess wollte sie unbedingt mitgestalten. Wenn Sie das nicht tut, ist sie auf Reisen oder prüft mit Freunden ob dieser Club, die Szene-Bar um die Ecke, das neue Theaterstück oder das kürzlich eröffnete Restaurant es in Ihre persönliche Favoritenliste schaffen.


Martin Schulze

Martin Schulze ist Innovations- und Nachhaltigkeitsmanager beim Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. Sein Masterstudium – Tourism and Destination Development – absolvierte er an der Hochschule Harz am Standort Wernigerode. Bereits im Studium entwickelte er Konzepte für den ländlichen Raum, was ihn aus dem Stand zum Tourismusmanager des Landkreises Mansfeld-Südharz beförderte. Bei der Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH begleitete er maßgeblich die Umsetzung des Tourismuskonzeptes und schuf mit den Touristikern der Region die Grundlagen für Vermarktung, Qua-litätsmanagement und Netzwerkarbeit.

Aber einen Magdeburger hält man nicht lange fern von der Elbe und so folgte er in diesem Jahr einer neuen Herausforderung beim Landestourismusverband Sachsen-Anhalt, wo er die Themen Nachhaltigkeit und Innovation verantwortet. Privat ist er gerne mit seiner Frau und den zwei Kindern im Harz oder in Österreich unterwegs. In diesem Jahr konnte er mit seiner Staffel den zweiten Platz beim Stolberger Schlosslauf erringen. Ein Erfolg, von dem er Ihnen sicherlich gerne in aller Ausführlichkeit erzählt.

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 80
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Individualreisende:

0391-568 99 80 

Reiseveranstalter:

0391-568 99 81

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Rote große Buchstaben D und B, rot umrandet: Das Logo der Deutschen Bahn