Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 80
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Reiseland Aktuell

Schon mit seinem ersten Bau schrieb Carl Fieger (1893-1960) Architekturgeschichte. Das Einfamilienhaus von 1924 blieb zwar ein Versuchsbau, doch der als Wohnmaschine titulierte Rundbau in Dessau hatte eine große Wirkung auf die Fachwelt und nachfolgende Architekten.

zum Artikel »

Ab dem 7. März präsentiert sich Sachsen-Anhalt wieder auf der ITB Berlin, der weltgrößten Reisemesse. Dabei stehen bis zum 11. März besonders die Jubiläen der Straße der Romanik und der Weinstraße Saale-Unstrut im Mittelpunkt.

zum Artikel »

Mit insgesamt 48 Veranstaltungen in ganz Sachsen-Anhalt wird vom 23. Februar bis zum 11. März 2018 das Kurt Weill Fest Dessau 2018 gefeiert.

zum Artikel »

Auch im Winter gibt es in Sachsen-Anhalt viel zu sehen und zu erleben.

zum Artikel »

Entdecken Sie die Straße der Romanik mit unserem brandneuen Faltblatt!

zum Artikel »

Vom 21. April bis zum 7. Oktober findet die Landesgartenschau in Burg (bei Magdeburg) statt.

zum Artikel »

Winckelmann ist einer der Hauptvertreter der deutschen Aufklärung und gilt als Theoretiker des europäischen Klassizismus. Seine Sicht auf die Antike bestimmte nachhaltig die Literatur der deutschen Klassik.

zum Artikel »

Moderne Wohnsiedlungen, innovatives Design, experimentelle Kunst, technische Neuerungen, reformierte Schulen – begleitet von einer rasant wachsenden Industrie herrschte in der Region des heutigen Sachsen-Anhalt nach dem Ersten Weltkrieg trotz aller politischen und wirtschaftlichen Instabilität eine enor­me Aufbruchsstimmung.

zum Artikel »

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 80
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Individualreisende:

0391-568 99 80 

Reiseveranstalter:

0391-568 99 81

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Rote große Buchstaben D und B, rot umrandet: Das Logo der Deutschen Bahn