Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 80
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr
Eine Gruppe Menschen beim Brainstorming in einem Konferenzraum

Tagungen & Events in Halle an der Saale

Ist das „Halle-Luja“ des größten Glockenspiels Europas vom Roten Turm zu hören, sind Gäste in der mehr als 1200 Jahre alten Geburtsstadt Georg Friedrich Händels angekommen. Halle – eine Stadt voller Charme, Kunst und Design. Malerisch entlang der Saale gelegen, lockt die nahezu unzerstörte historische Altstadt mit restaurierten Bürgerhäusern. Außerdem laden Museen von europaweitem Rang, Parks und bunte Kneipenmeilen zum verweilen ein und präsentieren sich mit einer vielfältigen Kunst- sowie Theaterlandschaft.

Für Ihre Veranstaltungen, Tagungen und Events ist Halle an der Saale der perfekte Ort!
Das Herz Europas ist Kulturhauptstadt, Wissenschafts- und Medienstandort mit historischem Stadtkern und grünste Stadt am Fluss – und nicht nur das spricht für Halle. Schokoladenfabrik, Franckes Bildungskosmos und Varieté haben hier die längste Tradition in Deutschland, hinzu kommt Sehenswertes wie das Leopoldina, die Saline und das Händel-Haus.

In Halle finden wir für Sie die perfekten Räume einerseits an Traditionsorten wie der Burg Giebichenstein, dem Händelhaus oder den Franckeschen Stiftungen und andererseits in postmodernen Kulissen wie der Georg-Friedrich-Händel HALLE, dem ERDGAS Sportpark oder der HALLE MESSE. Für Sie organisieren wir aus einer Vielzahl an Angeboten die passenden Tagungs- und Event-Räume, geschmackvolles Catering, individuelle Rahmenprogramme und gemütliche Ruheplätze für die Nacht.

Logo der Händelstadt Halle/Saale

Yvonne Zilke

Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH
Marktplatz 13 (Marktschlösschen)
06108 Halle (Saale)                         

Tel.: +49 345 122 79 28

E-Mail:
yvonne.zilke@stadtmarketing-halle.de 

Webseite:
www.halle-tourismus.de

Halle (Saale) ist eine kreisfreie Großstadt im Süden von Sachsen-Anhalt und liegt an der Saale. Halle ist eines der drei Oberzentren des Landes sowie Sitz des Landesverwaltungsamtes und mit 241.333 (Stand Dez. 18) Einwohnern die größte Stadt Sachsen-Anhalts.

Entfernung zum nächstgelegenen relevanten Flughafen

Flughafen Leipzig-Halle - 18 km entfernt
(15-S-Bahn-Minuten entfernt)

Anbindung per Bahn

Vom Marktplatz in 10 Gehminuten erreichbarer Hauptbahnhof verfügt über eine ICE-Anbindung. Schnelle Anbindung an die Messestadt Leipzig durch die neue S-Bahn Halle-Leipzig in 25 Minuten.

Halle verfügt über eine ICE-Anbindung:
Halle-München (2,5 Stunden)
Halle-Berlin (80 Minuten)
Halle-Erfurt (30 München)

Anbindung per PKW

A14 Dresden - Hannover
A9 - Berlin- München
A38 - Halle-Göttingen

Blick auf die Giebichensteinbrücke über die Saale, im Hintergrund die Burg Giebichenstein

Die Stadt Halle (Saale) setzt auf Schlüsseltechnologien: Solartechnologie, Nano- und Mikrotechnologie, Biotechnologie und Life Sciences, Chemie und Pharmazie, Umwelttechnologie und Verfahrenstechnik.

Dank erstklassiger Forschungsinfrastruktur ist Halle (Saale) der ideale Standort für innovative Unternehmen. Partner auf dem Weg zum Erfolg ist dabei das städtische Technologie- und Gründerzentrum. Dort finden auch junge Unternehmen in hochmodernen spezialisierten Verfügungsbauten das Know-how für den erfolgreichen Start. Halle ist auf dem Gebiet der Wissenschaft von jeher eine Stadt der Exzellenz. Nicht zuletzt dank der traditionsreichen Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist die Händelstadt einer der bedeutenden Wissenschafts-, Bildungs-, Forschungs- und Innovationsstandorte in Sachsen-Anhalt.

Ein Wissenschaftler sitzt an einem Stereomikroskop

Einrichtung: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Branche: Universität
Website: www.uni-halle.de

Einrichtung: Fraunhofer Institut
Branche: Technologieentwicklung und Diagnostik
Website: www.imws.fraunhofer.de

Einrichtung: TGZ Halle Technologie- u. Gründerzentrum Halle GmbH
Branche: Technologie
Website: technologieorientiert-weinberg-campus.de

Einrichtung: Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften
Branche: Wissenschaft und Forschung
Website: www.leopoldina.org

Einrichtung: Franckesche Stiftungen
Branche: Wissenschaft
Website: www.francke-halle.de

Einrichtung: Proteinzentrum
Branche: Wissenschaft und Forschung
Website: www.proteinzentrum.uni-halle.de

Blick auf die Franckeschen Stiftungen zu Halle/Saale

Eine Wissenschaftlerin experimentiert

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 80
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Individualreisende:

0391-568 99 80 

Reiseveranstalter:

0391-568 99 81

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Rote große Buchstaben D und B, rot umrandet: Das Logo der Deutschen Bahn