Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 80
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr
Infotelefon für Reiseveranstalter
0391-568 99 81

Kinder- und Jugenderholungszentrum (KiEZ) Arendsee/Altmark

Das KiEZ  Arendsee ist eine große pädagogisch begleitete Ferien- und Freizeitanlage, ein Ort für aktive Erholung und Entspannung, ganzjährig nutzbar.

Unsere Angebote orientieren sich an den realen, individuellen Bedürfnissen der Kinder, Jugendlichen und Familien. Hier können sie ihren Körper spüren, Grenzen suchen, Identität finden. Wertschätzung, Respekt für die Vielfalt und die Förderung der Lebenskompetenz stehen im Mittelpunkt.

Menschen mit Gehbehinderung
Rollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es sind Parkplätze für Menschen mit Behinderung vorhanden.
  • Der Zugang zum Empfangsgebäude und den Bungalows 16 und 17 ist schwellenlos. Ebenso sind alle für den Gast nutzbaren Zimmer schwellenlos zu erreichen. Einzig zum Speisesaal ist eine Türschwelle von 4 cm vorhanden.
  • Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Flure und Wege sind meist mindestens 160 cm breit.

Bungalow 16 und Bungalow 17

  • Es ist kein Pflegebett verfügbar.
  • In den Schlafzimmern sind Etagenbetten.
  • Das WC ist 53 cm tief.
  • Haltegriffe sind beidseitig vorhanden.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Die Dusche ist stufenlos zugänglich.
  • Die Duschfläche beträgt 120 cm x 120 cm.
  • Ein Duschstuhl ist vorhanden.
  • Es sind keine Haltegriffe in der Dusche vorhanden.

WC für Menschen mit Behinderung

  • Das WC ist einseitig anfahrbar.
  • Haltegriffe sind beidseitig vorhanden.
Menschen mit Hörbehinderung
Gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • In den Schlafzimmern der Bungalows 16 und 17 ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Anklopfen an der Bungalow- bzw. Zimmertür wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt.

Speisesaal

  • Es sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden.
  • Es gibt Tische, bei denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.
  • Eine elektroakustische Beschallung ist nicht vorhanden.
Menschen mit Sehbehinderung
Blinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Wege im Außenbereich weisen eine gut sicht- und tastbare Gehwegbegrenzung auf. Nur bei dem Weg zur Rezeption ist die Begrenzung nur eingeschränkt gut tastbar.
  • Es ist kein Leitsystem mit Bodenindikatoren vorhanden.
  • Der Eingangsbereich bzw. Rezeptionsbereich ist visuell kontrastreich gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift vorhanden.
  • Die Wand kann in Bungalows teilweise als Orientierungsleitlinie genutzt werden.
  • Es sind keine Hindernisse, z.B. in den Weg ragende Gegenstände, vorhanden.
  • Die Bedienelemente in den Bungalows 16 und 17 sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar.
Kognitive Beeinträchtigung

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht am Ende des Textes.

  • Bei Wegen ist das jeweilige Ziel in Sichtweite.
  • Name und Logo sind am Eingangsbereich klar erkennbar.
  • Es sind keine Informationen in leichter Sprache vorhanden oder mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt.
  • Es gibt kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem.

Zertifikat

„Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“

im Zeitraum

August 2015 – Juli 2018

Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung

Kontakt

Kinder- und Jugenderholungszentrum (KiEZ) Arendsee/Altmark
Am Lindenpark 4-7
39619 Arendsee
Telefonnummer:
039384 / 9830

Zertifikat

„Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“

im Zeitraum

August 2015 – Juli 2018

Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung

Kontakt

Kinder- und Jugenderholungszentrum (KiEZ) Arendsee/Altmark
Am Lindenpark 4-7
39619 Arendsee
Telefonnummer:
039384 / 9830

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 80
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information & Buchen

Individualreisende:

0391-568 99 80 

Reiseveranstalter:

0391-568 99 81

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Rote große Buchstaben D und B, rot umrandet: Das Logo der Deutschen Bahn