Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 80
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Bauhaus-Jubiläum 2019

Bauhaus-Jubiläum 2019

2019 begeht Deutschland mit Partnern in aller Welt den 100. Jahrestag der Gründung des Bauhauses als einer der bedeutendsten kulturellen Errungenschaften des 20. Jahrhunderts. 1919 in Weimar gegründet, 1925 nach Dessau umgezogen und schließlich 1933 in Berlin unter dem Druck der Nationalsozialisten geschlossen, bestand die Hochschule für Gestaltung nur ganze 14 Jahre lang. Dennoch wirkt das Bauhaus weltweit bis in die Gegenwart fort.

Dessau ist die Stadt, mit der das Bauhaus am stärksten verbunden wird. Hier hat die Hochschule ihre Blütezeit erlebt. Alle drei Bauhausdirektoren Walter Gropius, Hannes Meyer und Ludwig Mies van der Rohe haben hier gelebt und gearbeitet, und es sind hier nahezu alle Bauhausbauten entstanden, die heute zu den Ikonen der Architektur des 20. Jahrhunderts zählen.

Unter dem Motto „Die Welt neu denken“ soll das Jubiläumsjahr zu einem Fest in ganz Deutschland mit internationaler Ausstrahlung werden. Um dieses Ziel zu einem gemeinsamen Erfolg zu führen, wurde ein „Bauhaus Verbund 2019“ gegründet. Zusammengeschlossen haben sich dort die drei Länder Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin mit deren sammlungsführenden Bauhaus-Einrichtungen, Stiftung Bauhaus Dessau, Klassik Stiftung Weimar und Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin, sowie die Bundesländer Baden-Württemberg, Brandenburg, Niedersachsen, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen an. Anfang 2015 ist die Bundesregierung dem Verbund beigetreten.

Mehr über das Bauhaus-Jubiläum 2019 und den geplanten Aktivitäten erfahren Sie hier: www.bauhaus100.de

Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 80
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Individualreisende:

0391-568 99 80 

Reiseveranstalter:

0391-568 99 81

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Rote große Buchstaben D und B, rot umrandet: Das Logo der Deutschen Bahn