Sachsen-Anhalt - Reiseland vom Harz bis zur Elbe
Menü anzeigen
Suche
Buchungshotlines
Infotelefon für Individualreisende
0391-568 99 80
Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Wandern in Sachsen-Anhalt

Wirklich wanderbar!

Herrliche Landschaften, zahlreiche Naturdenkmäler sowie kulturelles und kirchliches Erbe. Wandern in Sachsen-Anhalt verspricht jede Menge Abwechslung.  Besonders reizvoll sind Wanderungen im Harz, in der Weinbauregion Saale-Unstrut und entlang der Pilgerrouten.

In Sachsen-Anhalt tragen der Harzer-Hexenstieg, der Karstwanderweg im Südharz und die Heide-Biber-Tour in der Dübener Heide das Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Mit diesem werden deutschlandweit Standards für Wanderwege festlegt. Ein 700 Kilometer langes Wanderwegenetz, das die „Altmärkischen Wandernester“ miteinander verbindet, lädt insbesondere im Norden zum Wandern in Sachsen-Anhalt ein. Auf dem Ökumenischen Pilgerweg, dem Lutherweg und dem Jakobsweg sind zahlreiche Pilger anzutreffen.

Egal, ob Sie Ihre Pilgerreise oder das Wandern in Sachsen-Anhalt in den Harz, die Altmark oder die Saale-Unstrut-Region führt – Kraft tanken und die Seele baumeln lassen können Sie hier allemal. Weitere nützliche Informationen rund um das Pilgern und Wandern in Sachsen-Anhalt finden Sie auch unter www.naturfreude-erleben.de oder mit Hilfe der App „Naturfreude Sachsen-Anhalt“.

Der Harzer Hexen-Stieg führt auf 94 km von dem Ort Osterode in Niedersachsen zum Ort Thale in Sachsen-Anhalt. Auf der abwechslungsreichen Route vom Harzrand durch die wilde Berglandschaft des Nationalparks Harz mit dem Brocken lernt man die ganze Schönheit des Harzes kennen.

95,2 km | 25:00 Std | 1569 m | 1619 m

mehr...

Qualitätswanderweg des Deutschen Wanderverbandes, anspruchsvolle Tagestour oder gemütlich in 2 Tagen von Bad Düben nach Bad Schmiedeberg

29,2 km | 7:22 Std | 148 m | 134 m

mehr...

Coswig (Anhalt) - Bismarckstieg - Hubertusberg -Apollensdorf - Griebo - Coswig(Anhalt)

 

18,8 km | 4:40 Std | 119 m | 118 m

mehr...

Naturnaher, gut ausgebauter Wanderweg durch die jahrhunderte lang geprägte Kulturlandschaft an Saale und Unstrut.

64,5 km | 17:28 Std | 959 m | 850 m

mehr...

Die Tour der Romanik führt zu kulturellen Stätten der „Straße der Romanik“ in Sachsen-Anhalt, die zur europäischen Kulturroute TRANSROMANICA gehört.

Sehenswertes: Klosterkirche Arendsee und Klosteranlage mit Museum, Kluthturm am Kloster, Uferzonen am Arendsee, Freibad mit Seetribüne, Dampferanlegestelle, Gustav-Nagel-Gedenkstätte, alte Fachwerkhäuser.

10,0 km | 3:30 Std | 56 m | 57 m

mehr...

Immer an der ehemaligen innerdeutschen Grenze entlang … auf nahezu 100 beeindruckenden Kilometern: der Harzer Grenzweg führt direkt zu den Zeugnissen der deutschen Teilung. Mal auf lauschigen Pfaden, mal auf den Betonplattendes Kolonnenwegs.

91,2 km | 22:30 Std | 2049 m | 1922 m

mehr...

Die Tour der Romanik führt zu kulturellen Stätten der „Straße der Romanik“ in Sachsen-Anhalt, die zur europäischen Kulturroute TRANSROMANICA gehört.

Sehenswertes: Romanische Pfarrkirche St. Laurentius und St. Nicolai (1200) in Sandau mit wieder aufgebautem Glockenturm (2012), Elbdeich mit Elbfähre in Sandau, Stadtinsel in Havelberg mit Rathaus und Kirche, Havelberger Dom St. Marien (1150), Wiesenweg an der Havel

12,6 km | 5:00 Std | 91 m | 88 m

mehr...

Die Finne-Region und insbesondere das Naturschutzgebiet „Forst Bibra“ bei Bad Bibra

Der Weg führt über Weißenfels, Leißling, Bad Kösen, Himmelreich, Bad Sulza, Eckartsberga und den Schlachtfelder bei Auerstedt

91,7 km | 24:27 Std | 1158 m | 1125 m

mehr...

Wanderer beim Überqueren eines Flusses im Harz

Naturfreude Sachsen-Anhalt mobil erleben

Diese App für Radfahrer, Wanderer, Reiter und alle anderen Naturfreunde ist der perfekte Begleiter. Die Routen werden ausführlich beschrieben, inklusive Schwierigkeitsgrad, Weglänge, Literatur- und Kartenempfehlungen und vielem mehr. Für Android und iOS

Einzigartige Wandererlebnisse in Sachsen-Anhalt


Kontakt

IMG – Investitions- und Marketing­gesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Tel.: +49 (0) 391 568 99 80
Fax: +49 (0) 391 568 99 51

tourismus@img-sachsen-anhalt.de

Information

Individualreisende:

0391-568 99 80 

Reiseveranstalter:

0391-568 99 81

Mo–Do: 09:00–17:00 Uhr / Fr: 09:00–16:00 Uhr

Rote große Buchstaben D und B, rot umrandet: Das Logo der Deutschen Bahn